Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Belgrad

Frühling in Belgrad

Willkommen bei der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Belgrad! Wir sind Ende 2007 als eigenständige lutherische Gemeinde entstanden und feiern seither regelmäßig Gottesdienst in der ehemaligen deutschen evangelischen Kirche in Zemun.

Eng arbeiten wir zusammen mit der Slowakisch-Evangelischen Kirche in Serbien. Wir teilen uns dieselbe Kirche und besuchen gegenseitig unsere Gottesdienste. Deshalb wird die deutsche Predigt auch auf Serbisch übersetzt.

Wir verstehen uns als ökumenisch weit offene Gemeinde. Gäste anderer Konfessionen sind uns ebenso willkommen wie Gäste, die keiner Kirche angehören, aber im Ausland einfach mal Kontakt suchen wollen.

Schauen Sie sich gerne auf unserer Homepage um - schauen Sie noch lieber bei uns herein!

  • Meldungen aus der EKD

  • Schweizer Bernhard Christ erhält Karl-Barth-Preis

    Zum Auftakt des Karl-Barth-Jahres 2019 wird der Schweizer Rechtsanwalt und Notar Bernhard Christ am Montag, 10. Dezember, in Basel mit dem Karl-Barth-Preis der Union Evangelischer Kirchen in der Evangelischen Kirche in Deutschland (UEK) ausgezeichnet.

    mehr

  • „Die Würde des Menschen ist unantastbar“

    Aus Anlass des 70. Jahrestages der Verkündung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948 veröffentlicht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ein „Wort des Rates zum Tag der Menschenrechte 2018“.

    mehr

  • VELKD-Booklets zu Gemeindepraxis und Ökumene sind erschienen

    Mit zwei Publikationen zu ihren Kernthemen Gemeinde und Ökumene erweitert die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) ihre Booklet-Reihe: „Kirche für die Religion der Menschen. Leitlinien evangelischer Gemeindepraxis“ von Martin Kumlehn und „Gelebte Gemeinschaft. Ökumene in lutherischer Perspektive“ von Bernd Oberdorfer.

    mehr