Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Belgrad

Frühling in Belgrad

Willkommen bei der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Belgrad! Wir sind Ende 2007 als eigenständige lutherische Gemeinde entstanden und feiern seither regelmäßig Gottesdienst in der ehemaligen deutschen evangelischen Kirche in Zemun.

Eng arbeiten wir zusammen mit der Slowakisch-Evangelischen Kirche in Serbien. Wir teilen uns dieselbe Kirche und besuchen gegenseitig unsere Gottesdienste. Deshalb wird die deutsche Predigt auch auf Serbisch übersetzt.

Wir verstehen uns als ökumenisch weit offene Gemeinde. Gäste anderer Konfessionen sind uns ebenso willkommen wie Gäste, die keiner Kirche angehören, aber im Ausland einfach mal Kontakt suchen wollen.

Schauen Sie sich gerne auf unserer Homepage um - schauen Sie noch lieber bei uns herein!

  • Meldungen aus der EKD

  • Leitender Bischof der VELKD gratuliert Thorsten Latzel

    Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Ralf Meister (Hannover), gratuliert dem Direktor der Evangelischen Akademie Frankfurt, Dr. Thorsten Latzel, im Namen der Bischofskonferenz und der Kirchenleitung der VELKD zur Wahl zum Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland.

    mehr

  • „Orgel des Monats Januar 2021“ der Stiftung Orgelklang in Oechsen

    Die mit 24 Registern ausgestattete Orgel in der St.-Laurentius-Kirche im thüringischen Oechsen ist die erste „Orgel des Monats“ der Stiftung Orgelklang in diesem Jahr. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert den zweiten Schritt der Sanierung des Instruments mit 3.000 Euro.

    mehr

  • Prinzipien der Bibelauslegung im Gespräch

    Die Auslegung der Texte der Bibel gehört zu den zentralen Aufgaben von Theologie und Kirche. Besonders in den evangelischen Kirchen spielt der programmatische Grundsatz „sola scriptura“ – „allein durch die Schrift“ eine wichtige Rolle: Die Bibel soll Quelle und Norm christlicher Glaubenspraxis sein.

    mehr